Home | Forenübersicht | Forum weiterempfehlen | Forumsbeitrag versenden | Suche | Login |

http://www.rotlichtguide.com http://www.rotlicht-guide.com http://www.crazycity.de
 Zurück


 Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer (3403 mal gelesen)

Ausweiser

Denkt dran im Herbst ist Landtagswahl. Es gibt nur eine Partei die uns noch retten kann

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Siggi31

Genau - du arschloch!

 AfD wählen -rettet Leben

Gerry

Die AfD ist als einzige Partei für eine menschenwürdige Asylpolitik. Flüchtlinge sollen in menschenwürdigen Aufnahmeeinrichtungen im nahen Osten und Nordafrika untergebracht werden. Außerdem soll die Hilfe vor Ort massiv ausgeweitet werden.
Die Hilfe vor Ort hat den Vorteil, dass durch die geringeren Lebenshaltungskosten die Hilfe weniger kostenintensiv ist, was wiederum den Flüchtlingen hilft.

Für Deutschland gäbe es den Vorteil,dass kriminelle Fluchtsimulanten und Islamisierer keinen weiteren Einfluss gewinnen können.
Die sich massiv verschlechternde Sicherheitslage macht ein Umdenken notwendig.

Lasst euch also bitte nicht mehr von der Propaganda der Altparteien und Altmedien beeinflussen. Die AfD ist eine pragmatische bürgerliche Partei und nicht radikal.

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Enough

Sorry...


Nur noch blöd!!!
Selbst
Die AFD ist absolut radikal!!

Warum lassen die Betreiber diesen Heini hier so frei gewähren! Politik sollte hier nichts zu suchen haben.

Immer wenn ich hier etwas lese, habe ich so ein bisschen Fremdscham in mir!


Ich schäme mich wirklich ab und an....

Menschenwürdige Auffanglager in nahen Osten und Nordafrika!?!?


 @Enough

Gerry

Hast du dir jemals die Frage gestellt, ob du auf der falschen Seite stehst? Ich dachte früher wie du bin dann aber aus meinem politischen Dämmerschlaf aufgewacht.

Was ist dir denn am AfD Programm zu radikal? Im aktuellen deutschen Zeitgeist ist man Patriotismus nicht mehr gewohnt und die oberste Maxime ist der Selbsthass. Radikale Punkte kann ich aber nicht finden.


Politik hat in der aktuellen Lage überall was zu suchen, weil wir gerade eine Situation haben, in der verschiedene ausländische Organisationen versuchen über Religion und Zuwanderung die Kontrolle über unser Land zu erlangen.
Die Altparteien agieren nach der Devise Augen zu und durch, man wird das schon irgendwie schaukeln.
Dabei verschweigen sie, dass den Islam noch kein Volk der Welt mal nebenbei handeln konnte. Siehe bspw. zuletzt den Libanon, der von der Schweiz des nahen Ostens durch muslimische Zuwanderung immer mehr Richtung Gottesstaat abdriftet und auch die radikalislamische Hisbollah bereits durchgehend in die Regierung integrieren MUSS.

Wer diese Zustände in Deutschland vermeiden will, muss aufwachen und AfD wählen!

Die islamische Welt macht aus ihren Plänen ja wirklich kein Geheimnis. Die theologischen Quellen fordern die Eroberung und die Unterwerfung der Ungläubigrn und die religiösen und politischen Führer schlagen in die gleiche Kerbe.

Sollte es in Zukunft neue Nürnberger Prozesse für die Kollaborateure des Islam geben, kann sich diesmal niemand darauf berufen, er habe von nichts gewusst.

 Re:@gerry

Siggi31

Komm Gerry - geh wichsen und halt die Gosch!
Deine politischen Ansichten kannst du behalten und nicht hier rumtönen!
Von wegen Gläubigen und Ungläubigen? Da hast du meiner Ansicht nach nicht viel Ahnung! Frag doch mal die Storch, ob die dich mal ranlässt! Aber rutsch nicht mit der Maus ab! Armleuchter!

 @Siggi31

Gerry

Oh ein weiteres Schlafschaf ohne Argumente. Du solltest in deinem eigenen Interesse besser schnell aufwachen, bevor es für Deutschland und für dich persönlich zu spät ist.
Aber viele werden es wohl erst kapieren, wenn es im Fernsehen läuft. Denn nur was im Fernsehen läuft stimmt auch.

In diesem Sinne weiterhin eine gute Nacht, aber lass dir mit dem aufwachen besser nicht mehr ganz so viel Zeit, sonst gibt es ein Erwachen der üblen Sorte.

 Re:@Gerry

siggi31

Wach du lieber nicht auf - mit deinem Messiassyndrom!
Du bist wirklich ca 80 Jahre zu spät dran, zu dieser zeit hättest du Chancen gehabt, aber heutzutage bist du nur einer der ewiggestrigen!
Ich glaub nicht, dass du mit deinem Quatsch ankommst, so blöd sind nicht mal die Deutschen mehr.
Geh wieder in die AfD Versammlung und mach der Storch schöne Augen!
Gute Nacht!

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Russel Hobb

Siggi31 du hast hier leider Unrecht. Nicht die AFD ist mit dem National-Sozialismus verbandelt sondern der Islam. Es gab damals einen Pakt zwischen Hit.ler und dem damals ranghöchsten Moslem Al Huseini den Großmufti von Jerusalem. Beide bestätigten sich die Gleichheit ihrer Ideologien.
Google doch mal, was Hit.ler über den Islam gesagt hat. Vorsicht Aufwachgefahr.

 @Siggi31

Gerry

Ewiggestrig bin ich bestimmt nicht, Bib weltoffen und in vielerlei Hinsicht progressiv. Was ich aber nicht bin, ist siizidal.

Mal angenommen dein Nachbar wäre Satanist und in seiner Satansbibel stünde, dass er alle Nichtsatanisten umbringen muss, um im Jenseits in die beste Position zu kommen. Zusätzlich wäre die Situation so, dass immer mehr Satanisten in die Gegend zögen und es auch bereits zu vermehrten Übergriffen käme.

Dann gäbe es eine Partei, die gegen den Satanismus ist ABER immer betont, nichts gegen die Satanisten als Menschen zu haben, sondern nur deren Ideologie und genauer gesagt den weltlichen Teil davon entschärfen will. Und trotzdem gibt es dann in noch einige, die diese Partei und nicht den Satanismus ald Problem sehen. Verrückte Nachbarschaft oder?

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Loll

So ein dümmlicher Vergleich :-)


Sorry!


 @Loll

Gerry

Dann sag mir doch bitte, warum das dämlich ist. Der Koran ist die bis zum jüngsten Tage gültige 'to do- Anleitung', wie man ins Paradies kommt und die Hölle vermeidet. Und neben harmlosen Dingen wie dem Gebet und den Almosen für Arme gibt es die Pflicht zum gewaltsamen Kampf gegen die Andersgläubigen.
Das bedeutet natürlich nicht, dass jeder Moslem so tickt. Allerdings fordert diesen Kampf ihr Glaube und der muss entschärft und von den verfassungsfeindlichen Bestandteilen befreit werden.

Und Verbände, die sich nicht vom Morden, von der Scharia, der Geschlechterapartheid und dem alleinigen Machtanspruch distanzieren, werden wegen verfassungsfeindlichkeit verboten!

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Herr Tagjo

Gerry schön auf den Punkt gebracht, aber spar dir die Mühe. Die Westdeutschen werden es nicht mehr rechtzeitig kapieren.

Ich kann nur jedem Aufgewachten empfehlen, sich frühestmöglich um ein Fluchtland zu kümmern. Bei mir wird es wohl Uruguay. Ich habe eine Frau und zwei Töchter und werde sie vor dieser Zukunft beschützen.

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Stefan

...

 @Herr Tagjo

Zucki

Du bleibst schön hier und kämpfst, Freundchen!
Was meinst du, was die Urus von uns halten, wenn wir zu dumm sind unser Land zu verteidigen aber dann ihre Heimat strömen?
Nene so nicht! Ihr Defätisten regt mich auf!

Unser Land ist nicht verloren, wir haben noch zwei Bundestagswahlen Zeit. Wenn die AfD dann in Regierungsverantwortung kommt, kann die Entwicklung noch umgedreht werden.

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Ausweiser

Wacht auf und lasst euch nicht von den Altparteien blenden, die Asylschmarotzer werden immer mehr.
Reinen Kriegsflüchtlingen kann man helfen, nur sind es kaum welche.
Die meisten sind Wirtschaftsflüchtlinge und Leute die nichts arbeiten wollen.
Genau solche werden bei uns mit unseren Steuergeldern gestopft

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Zum Glück

Zum Glück sind die meisten deutschen nicht so verbohrt wie einige hier!



Ihr schürt nur Hass und Unfrieden!
Selbst wenn ich euch in ein paar Punkten sogar recht geben könnte... Schafft ihr es durch eure Wortwahl und euer auftreten uns Gutmenschen (was für ein bescheuertes Wort) gegen euch aufzubringen!!


Wir sind mehr!! Zum Glück bleibt das auch so! :-)


Versucht wenigstens mal ein bisschen produktiv an den Problemen die wir haben zu arbeiten!!
So - wird es nix!


Ich wünsche euch allen nur das Beste!

Und jetzt legt wieder los! Beschimpft mich wegen meiner Rechtschreibfehler oder sonst irgendwas!

Greetz

 Augsburg-girls

wer war schon bei Sabine, inseriert auf augsburg-girls com

 Augsburg-girls

wer war schon bei Sabine, inseriert auf augsburg-girls com

 Wichtige Info für alle Heimwerker

Handwerker

lothar-maier.eu/aktuelles/227-eu-richtlinie-zum-widerrufsrecht?utm_medium=social&utm_source=twitter&utm_campaign=B%C3%BCrokratie

 @Zum Glück

Europäer

Ich geb dir Recht, was die Rhetorik betrifft. Das ist teils unter aller Sau, wie sich manche Patrioten präsentieren.
Allerdings haben wir ganz andere Probleme als linguistische Befindlichkeiten zu klären. Schau doch auf die neuerliche antisemitische Attacke in Berlin? Was muss denn noch passieren, dass du aufwachst? Muss er ihm den Kopf abschneiden?
Dieser Hass kommt aus dem Herzen des Islam und wird erst aufhören, wenn dieser entschärft wird. Ein Islam wie er vor 1400 Jahren geschaffen wurde, gehört nicht zu Deutschland.

Die AfD ist die einzige Partei, die sich glaubhaft gegen Antisemitismus einsetzt und diese bedenkliche Entwicklung noch stoppen kann.

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Der Deutsche

Leider habt Ihr alle nicht recht.

Tatsache ist, dass jedwede Wahl nach dem 11.11.1918 innerhalb des deutschen Reichs, der BRD und der DDR rechtlich irrelevant war.
Einerseits wurde mit dem Putsch des deutschen Kaisers, Wilhelm II, das sogenannte 2. deutsche Reich, auch genannt Weimarer Republik, durch Ausrufung von Philipp Scheidemann, vor der Abdankung Wilhelm II, ein neuer Staat ausgerufen, der rechtlich nicht wirksam zustande kam, Das schließt das sogenannte 3. Reich von 1933-1945 mit ein.
Die BRD und DDR, beide 1949 durch die alliierten Besatzungsmächte gegründet, und dies ohne Verfassung, nur durch ein Grundgesetz als vorläufige Regelung, waren und sind keine Staaten.
Beweise wie die Firmengründung BRD GmbH, einzusehen im UPIK (Verzeichnis aller Firmen),die Nummer 000 als Registrierung durch die Vereinten Nationen (andere Staaten haben dreistellige Nummer), oder die Feinstaatenklausel gegen das deutsche Reich und Japan, die bis heute existieren und die Voraussetzung für die Gründung der UN waren, sollen nur exemplarisch zeigen, das wir niemals einen Staat auf deutschem Boden hatten, der souverän war, jedenfalls nicht nach 1918.
Zu den AFD Anhängern ist zusagen, das jede Partei, die in der BRD zugelassen ist (auch NPD, DVU und AFD, niemals die Absicht verfolgt den deutschen Staatsbürgern zu helfen.
Einerseits können sie es nicht, da sie sonst von ihren Auftraggebern (Alliierte USA durch SHAEF-Gesetze, die auch heute noch in Kraft sind seit 1945 und die russische Militärgesetzgebung SMAD) ihrer Posten enthoben werden.
Andererseits haben sie den Auftrag das deutsche Reichs, das laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes immer noch existiert, nur nicht handlungsfähig ist und nicht identisch mit der BRD ist, sondern teilidentisch; zu verwalten in den Interessen der Alliierten.
Diese haben einen alten Plan von Professor Ernest Hooton von 1944 aufgegriffen, der die Zerstörung der deutschen Bevölkerung durch Rassenvermischung mit Menschen, die anders sind, nicht integrierbar sind und langfristig als Mischrasse billige Arbeitskräfte für ausländische Firmen dienen soll.
Da die BRD kein Staat ist, ist jede Wahl hier überflüssig. Abgesehen davon, dass diese Wahlen alle 4 Jahre (in den Ländern auch 5 Jahre)stattfinden, gibt man seine Stimme ab. Dann wirft man sie in eine Urne, womit die Stimme für 4 Jahre oder länger beerdigt wird und man solange auch nichts zu sagen hat. Dann nach 4 Jahren wiederholt sich das Schauspiel.
Alle Politiker sind letztlich in der BRD Schauspieler, oder auch Politikdarsteller, denn die wahren Entscheider sitzen woanders. Entweder bei den Alliierten, oder in den großen Konzernen, die die Gesetze den Darstellern vorgeben.
Wenn Ihr jetzt fragt, warum wir darüber nichts wissen, so ist auf die Indoktrinierung nach 1918 und nach 1945 hinzuweisen, wo der Deutsche sich durch Selbsthass und die Erhöhung der anderen Kulturen, immer schuldig fühlen soll.
Alles, was wir glauben zu wissen über unsere Geschichte seit mehr als 100 Jahren, ist zum größten Teil ein FAKE.

Wer mehr Infos haben will, soll gefälligst googlen, ausländische Medien studieren (nicht die deutschen Mainstreammedien, die Teil dieses Systems sind), oder mich anschreiben.
Bin gerne behilflich beim Aufwachen.
Fazit: Keine BRD Partei will und wird uns helfen, das können wir nur selbst.

 @Der Deutsche

Europäer

Euch Reichsbürger mit eurer schwerstgestörten Verschwörungsscheiße braucht wirklich kein Mensch.

Ihr sabotiert nur die patriotische Bewegung mit eurem Müll.

Bitte aufwachen und das Hirn einschalten und hier keinen pseudojuristischen Dreck absondern.

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Reichsbürgerhasser

Ich verabscheue Reichsbürger!!!!!!!!!1

Nur die AFD!!!!!

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Augschburger

es seid doch alles debba...

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Manfred

ISLAMISIERUNG
Gut vernetzt: Neues vom antisemitischen Gürtelschläger.   philosophia-perennis.com/2018/04/26/gut-vernetzt-neues-vom-antisemitischen-guertelschlaeger/

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Augschburgr

Gottseidank verordnet jez dr Söder ibrall a kreits!
Jez gots im islahm an da graga!
Des isch halt a Kerle, der Söder

 Re:Überwiegend Sozialschmarotzer und keine Kriegsopfer

Augschburgr

Leckts mi doch alle am A(bend), ihr Sau-Nazi, ihr blede!

 Schnecke

gradheraus

Sehr nett und sehr guter Service, und geiler Optifick!


Antwort schreiben
Benutzername   Jetzt Nickname sichern
Betreff
eMail Adresse
Nachrichtentext


Bild hochladen Bilder werden nur von registrierten Benutzern gespeichert
Bitte keine pornografischen Bilder hochgeladen.
Smilies
Very Happy Smile Sad Surprised Shocked Confused Cool Laughing Mad Razz Embarassed Crying or Very sad Evil or Very Mad Twisted Evil Rolling Eyes Wink Exclamation Question Idea Arrow